In diesem Fall können junge Bauherren und -herrinnen nun aufatmen. Ihr Ansprechpartner Norbert Gleich von der Aktivbau GmbH aus Nussdorf am Inn ist der Mann, wenn es um schlüsselfertiges Bauen geht. Sein Erfahrungsschatz als Maurermeister und langjähriger Generalbauunternehmer bildet -wie beim späteren Hausbau auch wichtig - einen soliden Grundstein in Sachen Bauvorhaben. Ebenso bringt er die zunächst nur auf einem Plan existierende Vorstellung der zukünftigen Bauherren und die Vereinbarkeit mit den realen Voraussetzungen in einen verständlichen Kontext für alle Beteiligten.

Kunden erhalten alle wichtigen Informationen über die regionalen Bestimmungen, beispielsweise über die Vorgaben der Ausrichtung des Hauses bis hin zur Farbe der Dachziegel. Ebenso werden ausführlich die Vor- und Nachteile möglicher Baustoffe und der Heizungs- und Solaranlagen erläutert. Wertvolles nachhaltiges Bauen wird umgesetzt, womit sich das Bauvorhaben sanft in die Natur einfügt und auf lange Sicht den Geldbeutel der jungen Familie schont. Norbert Gleich kann außerdem genau erklären, welche Baumaterialien jeweils passend sind. Starre Muster im Hausbau sind Geschichte. Projekte können je nach Anspruch in reiner Holzbauweise erstellt oder nur aus Stein gebaut werden. Mit unterschiedlichen Voraussetzungen variieren selbstverständlich auch die zu verbauenden Stoffe. "Ein Bau aus Holz und Stein beispielsweise ist absolut vereinbar" so Norbert Gleich.

"Sogar während der Bauphase, können noch Änderungen vorgenommen werden, wenn Architekten und ausführende Gewerke ein gutes Team bilden. Dies zu vereinbaren ist ebenfalls ein Anspruch, dem ich gerecht werden will. Individualität und das Berücksichtigen der Bedürfnisse der einzelnen Familien, ist oberstes Gebot."

Wenn also auch bei Ihnen ein "Projekt Traumhaus" im Raum steht, zögern Sie nicht, sich dem Profi für schlüsselfertiges Bauen anzuvertrauen. Damit Sie bereits vor, während und nach der Bauphase entspannt leben können und Ihre Planungen statt in ein Chaos, zum Schlüssel in Ihr neues Heim führen.

Text: Sonja Lehmann

Fotos: Norbert Gleich